Elio Perrone

Mit Stefano und seiner Frau Giulia bewirtschaftet die Familie Perrone die Hügel von Castiglione Tinella im Piemont bereits in der vierten Generation. Neben Barbera ist es vor allem der für die Region so typische Moscato, mit dem sich Perrone einen Namen gemacht hat.

perrone01

Der nur ca. 2 ha umfassende Weinberg „Sourgal“ mit seinen optimalen Bedingungen im Hinblick auf Sonneneinstrahlung, Wind und Boden ist nicht nur Trauben-, sondern auch Namensgeber für den großartigen Moscato d’Asti, den wir Ihnen hier anbieten dürfen.

perrone02

italien_elioperrone